1. Johannes 4:8 Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt, denn Gott ist Liebe.

Hast du gewusst dass deine Identität nicht vom Herausfinden wer du bist kommt? Sie kommt beim Erkunden wer Gott ist. Wenn du herausfindest wer Gott ist, wirst du dich selbst anders sehen und dein Leben anders leben. Wenn du Gott als Meister siehst, siehst du dich selbst als einen Sklaven. Wenn du Gott als Richter siehst, siehst du dich als verurteilt und wirst versuchen andere zu richten. Wenn du Ihn aber als liebenden Vater siehst, siehst du dich selbst als ein geliebter Sohn oder Tochter. Und wenn du dich als geliebt betrachtest, wirst du einfach andere lieben. Wer Gott für dich ist bestimmt, wie du zu anderen bist. Liebe ist nicht etwas was Gott tut weil Er Liebe ist. Darum liebe andere weil du Gott kennst.

Wer Gott für dich ist, wird Er zu dir und durch dich sein. – Andrea di Meglio

de_DEGerman
X